Scale-Ups

Wird ein Prozess in einer bestehenden Anlage hochskaliert oder eine Anlage erweitert, ändern sich auch die Anforderungen an die Betriebsmittelinfrastruktur. Um nicht während der laufenden Produktion in Engpässe zu geraten, die die Produktion aufhalten, muss die Kapazität der bestehenden Infrastruktur auf die neuen Anforderungen analysiert und eventuell angepasst werden. Die Prozesssimulation ermöglicht die Analyse der zum Teil komplexen Überlagerungen von Supply und Demand und somit die optimale Auslegung der Betriebsmittelinfrastruktur.
 

© pixon engineering AG, Sandstrasse 2, CH-3930 Visp und Türkheimerstrasse 32, CH-4055 Basel | pixon engineering GmbH Wildbaderstrasse, DE-68239 Mannheim | Impressum/Datenschutz

Wir verwenden Cookies. Weitere Informationen finden Sie unter "Datenschutz"
Datenschutz Ok