Jan Sterren


"In 2008 absolvierte ich einen Schnupperflug und war fortan mit dem Gleitschirmvirus infiziert. Direkt im Anschluss begann ich mit der Ausbildung un nach 4 Monaten Schulung hatte ich das Brevet im Sack. Seit jeher befinde ich mich jede freie Minute in der das Wetter mitspielt in der Luft. Einerseits bietet mit das Fliegen die beste Art die Natur zu entdecken und andererseits ist es spannend die Herausforderung in Wettkämpfen und Streckenflügen zu suchen. Damit verbunden sind immer wieder faszinierende Erlebnisse möglich, die mich ständig von neuem motivieren den Gleitschirm auszulegen und abzuheben."


(Bildquelle: Kurt Fischer)

© pixon engineering AG, Sandstrasse 2, CH-3930 Visp und Türkheimerstrasse 32, CH-4055 Basel | pixon engineering GmbH Wildbaderstrasse, DE-68239 Mannheim | Impressum/Datenschutz